Herzlich Willkommen beim Piratenblues

Der Piratenblues ist die nicht-kommerzielle Fortsetzung von Acoustic Style. Auch wurden die Themen von Musik und Tontechnik um Politik, Kultur und was mich sonst noch beschäftigt, erweitert.

The Pick Bag – Besserer Halt beim Spiel mit Plektrum

Welcher Gitarrist kennt das nicht: Man spielt den ganzen Abend im Scheinwerferlicht, kommt schnell ins Schwitzen und das geliebte Plektrum liegt nicht mehr so sicher zwischen den Fingern, wie bei den Trockenübungen im Proberaum. Der Musiker Christopher Widmoser wollte das nicht länger hinnehmen und entwickelte kurzer Hand das Pick Bag.

Weiterlesen

Sam Lightnin‘ Hopkins – Texas Blues Giant

Sam Lightnin‘ Hopkins, geboren am 15. März 1912 in Texas, gestorben am 30. Januar 1982 ebenfalls in Texas, gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten Musikern der texanischen Bluesszene. Kaum einer prägte so sehr den Stil einer Epoche, wie dieser Außnahmemusiker aus Texas. Mit der Compilation „Texas Blues Giant“ soll dem Bluesenthusiasten ein Überblick über das Werk Lightnin‘ Hopkins gegeben werden.

Weiterlesen

Der wahre Jakob – Used Look

Über die kleinen Dinge des Lebens zu erzählen, erfordert meist mehr Überwindung und Geschick, als über hoch komplizierte Geschehnisse. In Osnabrück gibt es einen Singer & Songwriter, der genau das kann: Der wahre Jakob. Sein Werk „Used Look“ überzeugt gekonnt mit witzigen Texten, eingängigen Melodien und einem hoch interessanten Arrangement. Dass der junge Musiker über eine hohe musikalische und sprachliche Qualität verfügt, zeigt sein zweites Album, welches wieder ausschließlich Lieder in deutscher Sprache bereithält.

Weiterlesen

Chandler Little Devil Colored Boost

Der Chandler Little Devil Colored Boost war eine echte Überraschung für Gitarristen und Studiotechniker. Immerhin ist der US-Amerikanische Hersteller doch eher für seine Studiogeräte und weniger für Gitarrenpedale bekannt. Wollen wir doch mal sehen, was der „rote Teufel“ so unter der Haube hat.

Weiterlesen

Bob Bonastre – Grace

Das Album Grace von Bob Bonastre, erschienen bei Acoustic Music Records, ist das dritte Album des Senegalesen, der aus einer spanisch-französischen Familie stammt. Schon beim ersten Hören fällt dem Hörer die starke dynamische Spielweise auf, die den Zuhörer unweigerlich mitreißt.

Weiterlesen

Sketchbook von Markus Segschneider

Im November letzten Jahres ist beim Label Acoustic Music unter dem Titel „Sketchbook“ Markus Segschneiders viertes Album erschienen. Den Fans des Gitarrenvirtuosen sind einige der aufgenommen Stücke bereits von Live-Konzerten bekannt. Neben Eigenkompositionen des Künstlers sind auch drei Bearbeitungen fremder Kompositionen enthalten.

Weiterlesen

Royer Labs R-122 Bändchenmikrofon

Bändchenmikrofone werden insbesondere in Home- und Projektstudios (leider) sehr selten eingesetzt. Das mag sicherlich am Anschaffungspreis, aber auch an der richtigen Vorverstärkung liegen. Das Royer Labs R-122 schafft zumindest im zweiten Punkt Abhilfe.

Weiterlesen

Realtime Jazz Standards für Gitarre von Bernd Kiltz

Jazz ist für viele Musiker ein schwieriges Thema. Das gilt selbstverständlich auch für uns Gitarristen und so war ich gespannt, wie der Autor Bernd Kiltz mit seinem Play Along Buch den Gitarristen an den Jazz heranführen möchte. Das Buch ist keine Schule, die den Anspruch erhebt, alles Wissenswerte zum Thema Jazz auf der Gitarre an den geneigten Gitarristen zu vermitteln. Vielmehr geht es um eine spielerische Heranführung des Musikers an das Thema Jazz. Mit Hilfe von acht Spielstücken, kurzen Hinweisen zur Begleitung und Improvisation und einer sehr gut eingespielten, durchdachten Play Along CD wird hier ein alternativer Einstieg in die Jazzgitarre geboten.

Weiterlesen

Der Piratenblues

Viele kennen meine Beiträge von Acoustic Style – hier ging es um Musikinstrumente, Equipment, Tontechnik, Testberichte und alles, was sonst noch mit Musik zu tun hatte. Angedacht als unabhängiges Magazin gab es Acoustic Style gut vier Jahre.

Weiterlesen